Faschismus in Portugal

In diesem fünftägigen Kurs werden durch Vorträge und Debatten wesentliche Elemente über die Geschichte des Faschismus in Portugal, antifaschistisches Bewusstsein aktuell, deren Aktivitäten usw. übermittelt. Ziel ist es ein Bewusstsein für den Faschismus zu schaffen und diesen auch in anderen Ländern wie Spanien kennenzulernen.

Verschiedene Exkursionen und Besuche sind in den Kurs miteingebunden, sodass die Teilnehmer auch praktische Erfahrungen zu dem Thema machen können. Geleitet durch Museen und Führungen in der Stadt wird das Wissen nicht nur auf theoretischem Wege erklärt.