GRUNDTVIG - Lernpartnerschaft / Programm Lebenslanges Lernen

Die Grundtvig-Lernpartnerschaft ist ein Rahmen für praktische Kooperationsaktivitäten von Organisationen, die in der Erwachsenenbildung im weitesten Sinne – formal, nichtformal oder informell – aktiv sind. Die Lernpartnerschaften konzentrieren sich auf den Erfahrungsaustausch und sollen vor allem für die breitere Teilnahme kleinerer Organisationen sorgen, die die europäische Zusammenarbeit in ihre Bildungsaktivitäten integrieren möchten.

 

In einer Grundtvig-Lernpartnerschaft arbeiten Lehrende und Lernende aus mindestens drei Teilnahmeländern gemeinsam an einem oder mehreren Themen von gemeinsamem Interesse für die kooperierenden Organisationen. Dieser Austausch von Erfahrungen, praktischen Verfahren und Methoden hilft, die kulturelle, soziale und wirtschaftliche Vielfalt Europas bewusster zu machen und Erwachsenenbildungsfelder von gemeinsamem Interesse besser zu verstehen. 

Unsere Lernpartnerschaften

Lernpartnerschaft "Li Sobindoy - ROMA in Action" 2013-2015

Partnerländer: Türkei, Spanien, Großbritannien, Deutschland 

Mehr Infos: hier

Lernpartnerschaft "A Suitcase for Europe" 2013-2015

Partnerländer: Türkei, Portugal, Italien, Rumänien, Bulgarien, Schweiz

Mehr Infos: hier

Lernpartnerschaft "SAME - Solutions about Migrants' education" 2012-2014

Partnerländer: Türkei, Frankreich, Schweden, Schweiz, Österreich 

Mehr Infos: hier

Lernpartnerschaft "ACT - Active Citizenship and Tolerance" 2012-2014

Partnerländer: Türkei, Spanien 

Mehr Infos: hier