25.11-26.11.2021 "Experiences and Best Practice of the Green Economy in a Rural Context" in Szentgotthard/Ungarn

Interessierte können im November 2021 am AGARE-Treffen zum Thema

"Erfahrungen und Best Practice der Green Economy im ländlichen Raum " teilnehmen. 

 

Inhalte werden unter anderem sein: 

·         Ökologische Nachhaltigkeit

·         Nachhaltige Anbaupraktiken

·         Landschaftsorientierter Tourismus

·         Erneuerbare Energien in landwirtschaftlichen Betrieben

·         Regionale Lebensmittelkreisläufe

·         Vernetzung mit relevanten Akteuren (Landwirte, Händler, Bildungseinrichtungen) 

 

Die Fortbildung wird sowohl in Englisch, als auch in Ungarisch durchgeführt. 

Wann: 25.-26.11.2021

WoSzentgotthard/Ungarn, Hotel Gotthard Therme Hotel & Conferenc

Förderung: Das Projekt wird gefördert von Europe for Citizens.

Mehr Informationen über dieses Programm erhalten Sie hier.

 

 

 

Anmeldung: Schicken Sie uns bitte ein Motivationsschreiben (Was ist Ihr beruflicher Hintergrund

Warum wollen Sie an der Fortbildung teilnehmen? Wie wollen sie das erlernte Wissen und die

Kompetenzen in Ihre Bildungsarbeit umsetzen?) an hochvier@gmx.de oder unter 0331/5813210